2016 war Lehmbautag in Pfullendorf

Von Februar 29, 2016 Kategorie, Lehmbaustoffe

Lehmbautag am 23. Juli 2016 bei BAUNETZ in Pfullendorf

 BAUNETZ vermittelt Wissen zum Thema Lehmbau

 Für Verbraucher und Handwerker, Hersteller und Architekten, sowie für alle, die sich für nachhaltiges Bauen mit Lehm interessieren bietet der vierte Pfullendorfer Lehmbautag 2016 die Chance, sich aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen und innovative Anwendungsfelder im Lehmbau zu informieren, zu diskutieren und von und miteinander zu lernen.

Die Fa. Baunetz-Naturbaustoffe, mit Ihren Standorten in Pfullendorf und Ravensburg, ist seit mehr als 25 Jahren als Händler von Naturbaustoffen etabliert. Rund um den Lehmbau ist Baunetz Ansprechpartnerin Nummer Eins in der Region im nördlichen Bodenseeraum.

Der Lehmbautag wird am 23. Juli 2016 zum vierten Mal in Pfullendorf stattfinden.

Viele verschiedene Lehm-Bau-Produkte werden am 23. Juli dem interessierten Publikum präsentiert. Nachhaltiges und zukunftsweisendes Bauen wird damit in unserer Region gefördert. Damit wird BAUNETZ im Rahmen der Verbreitung der Möglichkeiten des ökologischen Bauens – wie schon in den Jahren zuvor – eine herausragende Rolle spielen. Das zentrale Anliegen des Lehmbautages ist es, Ökologie, Ökonomie und Nachhaltigkeit am Beispiel großer und kleiner, bereits realisierter und geplanter Bauprojekte aufzuzeigen. Auch die von BAUNETZ vertriebenen Lehm-Baustoffe werden sichtbar, erlebbar und verständlich.

 Neues Nachhaltigkeits-Bau-Netz-Werk

Nachhaltigkeit am Bau entwickelt sich immer mehr zum Anliegen von Bauwilligen. Vor allem bei den Lehmbautagen wird dies sichtbar. Schaffung wohngesunder Neubauten, Innendämmung am Altbau, Gestaltung von Räumen im Bestand, Sanierung denkmalgeschützter Bausubstanz, nachhaltige Bauprojekte, Aktionsideen im privaten Umfeld – die Möglichkeiten sind bunt und vielfältig.

Die Lehmbautage sollen der Schaffung von neuen Bau-Netzwerken dienen. Hier lernen sich Hersteller mit ökologischem Anspruch, nachhaltig denkende Planer und Architekten, innovative Handwerker und an diesen Themen interessierte Bauherrschaften kennen. Der Lehmbautag bietet Nachhaltigkeits-Akteuren eine attraktive Vernetzungs- und Informationsplattform. Der Lehmbautag ist ein Impulsgeber für ökologisches Bauen.

Für Besucherinnen und Besucher der Lehmbautage gibt es darüber hinaus Broschüren mit praktischen Tipps zu unterschiedlichen Bauthemen. Eine weitere Besonderheit der Lehmbautage 2016 ist die die Gastronomie, die BIO-Gerichte aus dem Lehmbackofen anbietet.

Der vierte Pfullendorfer Lehmbautag beinhaltet neben dem Vortragsprogramm auch eine umfangreiche Handwerkerausstellung.

Die Aussteller : 

    • Zimmerei Holz Kopp – gesund Leben und Bauen ist das Motto
    • Stuckateur Matthias Neumann – Lehmputzverarbeiter aus Leidenschaft
    • Liebwerk, Roland Kohler , Schreinermeister – Ökologische Sanierung eines alten Bauernhof
    • Fa. Lebensraum Roderich Seefried – Lehmbauer der ersten Stunde
    • Architekt Weber Kolbingen – Architekturbüro f. Wohnökologie und Nachhaltigkeit
    • Lehm Orange – Hersteller von Lehmbauplatten und Wandheizsystemen
    • Stuckateur Michael Schöneberg – Lehmputze und edle Oberflächen
    • Bauvermessungen Ralf Hilzinger – Exakte, schnelle Bauvermessungen im Alt- und Neubau
    • Lehmbau Andreas Seefried – Lehmputzarbeiten
    • Fa. Gräfix, Herr Weisbach – Hersteller von reinen Kalkputzen
  •          Thomas Schaad – Stuckateur und Restaurator
  •           Fa. Claytec, Stefan Kreft, Hersteller von Lehmbaustoffen

 

Das Programm :

9:00 Uhr                          Begrüßung

 9:30 – 10:15         Architekt Nothhelfer – Herr Nothhelfer

trägt zum Thema Innovativer Lehmbau in Theorie und       Praxis vor.
10:30 – 11:15         Firma Pavatex – Stefan Baldauf Natürlicher Dämmstoff für besseren Schall-, und Hitzeschutz.

 10:30 – 11:15         Firma Lehmorange – Peter Gmeiner Heizen und Kühlen mit der Klimalehmbauplatte

 11:30 – 12:30         Firma Claytec – Stefan Kreft Bauen und gestalten mit Lehm – altbewährt und vielseitig Lehm, der älteste Baustoff der Welt.

 13:30 – 14:15         Firma Gräfix – Gotthard Weißbach

Luftkalk ökologischer Baustoff, Vor.- u. Nachteile

Putz- Dickschichtsystem auf Holzweichfaserplatten

Putz auf Strohballenhäuser

14:30 – 15:15         Thomas Schaad – Stuckateur und Restaurator                                          Altbausanierung mit Kalk und Lehm

15:30 – 16:30        Firma Ökoplan – Wilfried Schmidt

Ganzheitlich und gesund Bauen – Sanieren – Umgestalten

Im Duett mit Ulrich Gölz

Wohlfühlen wie alte Römer – Die Methode der Wandtemperierung

 

ab 16:30 Uhr          Abschlussrunde – Gespräche und Diskussion

Das BIO-Catering übernehm die Lehmofen-Köche um Franz Frick

Wir freuen uns, Ihnen dieses tolle Programm anbieten zu können

und begrüßen Sie gerne auf unserem viertem Pfullendorfer Lehmbautag

 

 

Für weitere Informationen rund um den Lehmbautag bei BAUNETZ in Pfullendorf steht

Ihnen das BAUNETZ-Team gerne zur Verfügung, per Mail unter pfullendorf@baunetz-naturbaustoffe.de

oder telefonisch mit der Nummer 07552 97070