Innendämmung

Nachwachsender Kälte- und Wärmeschutz – ohne Feuchteschäden!
Holzfaserdämmplatten und ISOLENA Schafwolldämmung.

Als eine der effektivsten Maßnahmen für den Klimaschutz sind die Anforderungen an den Wärmeschutz unserer Gebäude stetig gestiegen. Daher wurde in den letzten Jahren verstärkt an der Weiterentwicklung von Systemlösungen mit naturnahen Dämmsystemen auch für den Anwendungsbereich der Innendämmung gearbeitet.

Früher wurde die raumseitige Dämmung von Außenwänden wegen ihres Risikopotentials hinsichtlich Feuchteschäden und Taupunktverschiebung sehr kritisch betrachtet. Auch für diesen Anwendungsbereich stehen uns nun tauwassersichere Lösungen aus Holzfaser sowie Schafwolle zur Verfügung, die wir Ihnen gerne anbieten können!

Jetzt einen Beratungstermin ausmachen

Mit Holzfasern dämmen

Wir bieten nachhaltige Innendämmungssysteme mit synthetikfreien Holzfaserplatten in Verbindung mit kapillaraktiven Lehm-und Kalkputzen an. Verputzfähige Holzfaserplatten, hergestellt im umweltschonenden Nassverfahren, werden mit Lehmkleber oder Kalkhaftputz kraftschlüssig auf die bestehende Wand aufgeklebt. Zusätzlich mit Dübeln oder Klammern mechanisch befestigt und mit einer Gewebelage armiert werden die zuletzt entsprechend Ihren Wünschen mit einem kapillaraktiven Reinkalk- oder Lehmdeckputz überzogen. Mehr Informationen zum Dämmen mit Holzfaserplatten finden Sie auf unserer Themenseite Holzfaserdämmstoffe.

Claytec HFA

Abbildung mit freundlicher Genehmigung der Firma claytec.

Mit Schafwolle dämmen

Abbildung mit freundlicher Genehmigung der Firma Lehner.

Schafwolle ist ein in der Natur vorkommender Dämmstoff, der warm hält und feuchtigkeitsausgleichend wirkt, also vor Hitze, Kälte und Nässe schützt. Sie kann nicht nur mit sehr guten Dämmwerten punkten, sondern auch mit ihrer raumluftreinigenden Wirkung, der einfachen und angenehmen Verarbeitung sowie der umweltgerechten Herstellung.

Schafwolle als naturnaher Dämmstoff war in der Vergangenheit mit der Problematik des Fraßschutzes konfrontiert. Mit unserem Partner Lehner Wool können wir mit der Produktreihe ISOLENA eine Scahfwolldämmung anbieten, die mit dem zertifizierten Wollschutz Ionic Protect®  nicht nur auf Biozide, sondern auch auf Klebstoffe und synthetische Stützfasern verzichtet.

Mittels Plasmabehandlung werden die Eiweißmoleküle der nature plus® zertifizierten Wolle mitteleuropäischer Herkunft geringfügig und bleibend verändert, wodurch die Wolle keine Nahrung mehr für Schadinsekten darstellt.

Ganz ohne chemische Hilfsstoffe!